Ausstellung über Werbung, die Geschichte machte

Ausstellung über Werbung, die Geschichte machte


»Berührt – Verführt« im Museum für Kommunikation Berlin :
IMG_1556 Kopie

Ab Ende März präsentiert das Museum für Kommunikation Berlin rund 50 populäre und erfolgreiche Werbekampagnen von der Neuzeit bis in die Gegenwart.  

Ob »Supergeil«, »Schreien vor Glück« oder »Umparken im Kopf«: Die Ausstellung zeigt die populärsten und erfolgreichsten Werbekampagnen von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart und würdigt Slogans und Kampagnen, „die sich in das kollektive Gedächtnis schreiben, während andere Werbung in Vergessenheit gerät«. Auch Werbung der DDR wird berücksichtigt.   

Gezeigt werden rund 50 Kampagnen: Von der Wiedereinführung bekannter Marken wie Persil mit dem Slogan »Es gibt wieder…“ über die Kult gewordene »sexy-mini-super-flower-pop-op-cola – alles ist in Afri-Cola«-Werbung aus dem Jahr 1968, den Schock-Motiven, mit denen Benetton 1992 polarisierte, bis hin zum »Supergeil«-Social-Media-Viralhit von Edeka und Jung von Matt. Supergeil der Spot zur SCHLEICHWERBUNG von SIXT.
Bildschirmfoto 2017-04-05 um 20.47.30

»Mehr als 350 Plakate, Anzeigen, Objekte, Filme und Interviews machen dabei das Zeitgefühl der jeweiligen Epoche spürbar und verdeutlichen die Wirkkräfte von Gesellschaft, Politik und Kultur auf die Werbung – und umgekehrt«, heißt es in der Beschreibung. Die Ausstellung gewährt außerdem einen Blick hinter die Kulissen und in die Konzepte und Strategien von Machern wie dem Heimat-Kreativchef Guido Heffels oder JungvonMatt. Die Besucher können an interaktiven Stationen ihren Blickverlauf oder ihre Mimik beim Betrachten von Werbemotiven entschlüsseln lassen. Und sie erfahren, wie sich Werbung in der Zukunft entwickeln wird.

IMG_1543 KopieIMG_1544 KopieIMG_1542 KopieIMG_1537 Kopie IMG_1539IMG_1546IMG_1550IMG_1551IMG_1552IMG_1554

You may also like

RULES OF GENIUS _ Part_021

RULES OF GENIUS _ Part_020

RULES OF GENIUS _ Part_019

Comments are closed here.

Letzte Posts

Mehr Inspirationen

Viel mehr Anregungen und Inspiration für die vielfältigen Aufgaben zur Gestaltung sind unter Pinterest zu den einzelnen Rubriken:
poly_typo, poly_web, poly_cover,
poly_magazin, poly_poster, poly_ce_de,
poly_dsign,poly_art und noch ein paar andere zu finden.

Instagram / Pinterest