Browsing category Illustration

Soll ich oder lieber doch nicht…


kostenlos arbeiten? Diese Frage stellt sich jedem designer über kurz oder lang. ich habe hier ein sehr praktische und hilfreiche Entscheidungsfindung, die jedem gestalter zeigt wie es – in ungefähr – läuft. Natürlich ist jedes Projekt unter ganz bestimmten Faktoren generell neu zu beurteilen. Dennoch fehlt einem (mich eingeschlossen) manchmal der Durchblick oder der Blick hinter die Situation. Also gedacht als Hilfe und natürlich mit freundlicher Genehmigung und dankenswerterweise von Jessica

Der Schreiberling


Eine Website wie ein Märchen in einer technokraten Welt, scheinbar vollkommen verpeilt, meint man. Aber der Spiel- und Entdeckertrieb hat auch mich gefangen und ich habe mit die witzigen und überraschenden Effekte mit wachsender Begeisterung angeschaut. Also Illustration und Flash zusammen – passt. Nebenbei, obwohl gar nicht nebenbei sondern als große Ehre: Pixelpublic wird mit dem DOPE Award für die Website »Der Schreiberling Gerhard Langenberger« ausgezeichnet. Seit 2003 zeichnet der DOPE

Mike Perry gestaltet erfolgreich


Drei fette bunte Bücher, die zeigen, wie man, in dem Fall Mike Perry, mit den Händen und ohne Computer erfolgreich typografisch arbeiten kann. Darüber hinaus gibt es noch jede Menge Hintergründe, Ornamente und illustrative Gestaltungen zu entdecken. Stets als Anregung und Inspiration gedacht. Dass man damit auch Geld verdienen und große Kunden gewinnen kann, zeigen die Beispiele für Microsoft, Nike und DeLonghi. [nggallery id=95]

Collagen sind wieder in


Nicht nur der illustrative Anteil von frei definierter Typo (siehe post von h-54) zeigen dieses unisono. Auch die Verwendung und Erstellung von Collagen haben wieder Konjunktur. Dabei ist es doch relativ einfach, man braucht keinen Computer, keine Programme wie Photoshop oder ähnliches sondern nur Schere, Papier oder Zeitungen etc, also schön Bedrucktes und Kleber. Na gut, das ist nicht alles, man braucht auch eine Idee und etwas Geschick. Wenn das alles zusammenkommt kann das dann so

RaumGebilde


Georges Rousse arbeitet sich millimetergenau mit seinen Arbeiten in den Raum. Die Transformationen der abstrakten Gebilde verschmelzen mit dem vorhandenem Raum und machen in so zu einem ganz besonderem (Kunst)Objekt. Diese Art der Performances hat schon Felice Varini in extenso gezeigt, aber hier finde ich eine sehr schöne Weiterführung der Arbeiten. [nggallery id=56] LINK: Raumbilder 4

wieder mal Bauhaus


INTRO: Anlässlich des 90-jährigen Gründungsjubiläums des Staatlichen Bauhauses Weimar präsentierte die Klassik Stiftung Weimar Mitte 2009 eine große Übersichtsschau zu den frühen Jahren der legendären Gestaltungsschule. Im April 1919 von seinem ersten Direktor Walter Gropius in Weimar gegründet, blieb das Bauhaus bis Ende März 1925 in der Klassikerstadt. Unter den Vorzeichen einer restriktiven Politik ging es anschließend nach Dessau, später nach Berlin, wo 1933 die Schließung unter dem Druck

noch mal handmade fonts


Auf der Reise im Web und auf Anregung von Ulrike hier eine schöne Seite und paar sehr schöne Arbeiten zwischen handmadefonts und Kalligrafie. Es muss nicht immer der Computer sein der uns die Ideen umsetzt, wie man sieht. Mit gezeichneter Typografie kann man sehr erfolgreich in allen Sparten der Werbung und Gestaltung ankommen und berühmt werden. [nggallery id=33] LINK: Allison Carmichael

Alberto Cerriteno


Alberto Cerriteno ist ein Designer und Illustrator aus Mexiko-Stadt. Seine Illustrationen sind zauberhaft und spielen mit einem so kindlich, naiven Charme, das sie eigentlich nur Freude bereiten können. Er genießt es mit den Farben zu spielen, sein Motto: Hauptsache es sieht gut aus. Derzeit arbeitet er als Senior Art Director in einer Marketing- und Designagentur in Portland Oregon welche auf Artwork spezialisiert ist. Alberto nutzt für seine Kunst verschiedene Medien, sei es in digitaler Form

Ein kleines Buch


Giga Kobizde gestaltete dieses kleine Buch mit wundervollen Illustrationen, sehr lebendig und sehr eigen. Genauso wie die Verwendung von Schrift und die Benutzung unterschiedlicher Hintergründe. Ein sehr berührendes Buch, ohne zu wissen um was es eigentlich genau geht. Aber als Gesamtwerk sehr überzeugend. [nggallery id=24]

Sinnvolle Schokolade


Kauft Liebe, Nehmt Rache, Habt Erfolg, Spendet Trost, Verlangt mehr, Bittet um Gnade Sinnvolle Schokolade wurde aus der Idee von Tanja Schickert geboren, Glück essbar zu machen, Lust verzehrfähig oder Liebe in Ehren käuflich zu erwerben. Daraus und gemeinsam mit 3 Konditoren entstand so ein Sortiment von 22 verschiedenen Sorten Schokolade. Bei dem Webauftritt von Tanja Schickert von der Agentur KW43 unterstützt. Eine sehr gelungene Umsetzung einer schönen Idee, und für jeden ist etwas

340 Tage


Was als eine tägliche Übung begann, Gedanken und Praxis zu archivieren, verwandelte sich in ein jahrelanges Projekt und nach 340 Tagen sind zwölf verschiedene handgebundene Bücher entstanden, die jedes für sich mit Illustrationen, Texten, Collagen, und der Kritzelein gefüllt sind.; Eine Sehbibliothek für (fast) alle Sinne. In jedem Buch, so die Autorin, Allison Connell, welche sie selber entwarf und druckte, sind ihre Freuden, Misserfolge und Analysen ausführlich dargelegt, um diese

Papergirl


Papergirl – The Art of Giving Art ist eine Publikation zum 5 jährigen Bestehen von Papergirl. Auf über 90 Seiten beinhaltet diese Publikation 6 Essays, 8 Künstlerporträts, Dokumentation und eine Anleitung zum Selbermachen eines Papergirl-Projektes. Der gesamte Inhalt ist zweisprachig auf Deutsch und Englisch angelegt. So vielfältig Papergirl als Projekt daherkommt ist auch diese Publikation und möchte dem Leser/Betrachter den Spaß am Schenken und Überraschen mitgeben. Jede Ausgabe beinhaltet

Letzte Posts

RULES OF GENIUS _ Part_019

29. Oktober 2017

RULES OF GENIUS _ Part_018

29. Oktober 2017

Innovation

23. September 2017

RULES OF GENIUS _ Part_017

23. September 2017

Mehr Inspirationen

Viel mehr Anregungen und Inspiration für die vielfältigen Aufgaben zur Gestaltung sind unter Pinterest zu den einzelnen Rubriken:
poly_typo, poly_web, poly_cover,
poly_magazin, poly_poster, poly_ce_de,
poly_dsign,poly_art und noch ein paar andere zu finden.

Instagram / Pinterest