Typografische Regeln

Typografische Regeln


Striche setzen

Jo’s büro für Gestaltung hat zum Thema: die horizontalen Striche zwei neu Poster erstellt. Die Kreativen aus Würzburg gewannen schon mehrere Preise – hier den beim german design award 2017

(Die Gestaltung zeichnet sich durch viel Freiraum aus: einerseits durch den Weißraum, der angelehnt ist an das medizinische Umfeld der Broschüre, und andererseits durch die vielen großflächigen Bilder, die dem Betrachter eine gute Einsicht in die einzelnen Praxen ermöglichen. Letztere wurden speziell für die Referenzbroschüre angefertigt. Im Allgemeinen sollten Klarheit und Modernität die Broschüre dominieren, um die Philosophie der kieferorthopädischen Praxen widerzuspiegeln. Dies wurde vor allem durch den bereits erwähnten Weißraum und die Typografie erreicht. Die Bilder begleiten kurze Texte mit Statements der behandelnden Ärzte. Hier sorgte das Partnertextbüro, Schreiberei Eder, für den passenden textlichen Feinschliff. Auch bei der Papierwahl wurde nichts dem Zufall überlassen: Für den Umschlag suchte jo’s Büro das „Gmund Bee!“ aus, dessen Haptik stark an die Behandlungseinheiten Moritas erinnert. Sehr gut damit harmoniert das „Arctic White“, das für die Innenseiten gewählt wurde: Es besitzt ebenfalls eine sehr angenehme Haptik und durch die reinweiße Färbung gewinnt es an hygienischem Charakter. Die Broschüre wurde für den German Design Award 2017 nominiert und mit einer „Special-Mention“ ausgezeichnet.)

DSCF5446-1024x683DSCF5493-1024x683DSCF5511-1024x683DSCF5455-1024x683
Heute aber dreht es sich um Fragen wie »Wann setzt man welche Variante korrekt ein?« und vor allem »wie erzeuge ich auf meinem System diese Varianten überhaupt?«. Entstanden ist ein feiner Spickzettel für die Wand, der auch grafisch die Reihe ihrer Poster weiterführen soll.

jo’s büro für Gestaltung stellt die Poster kostenlos zum Download als PDF zur Verfügung. Die Größe ist zum Ausdruck auf A3 oder kleiner angelegt.

Die Tastenkombination ist (wie auf dem Poster abgebildet) auf dem Mac sehr einfach zu erzeugen. Auf anderen Systemen gibt es hier unterschiedliche und zum Teil mehrere Wege. So kann unter Windows auch eine der folgenden Kombinationen zum gewünschten Ergebnis führen:

Halbgeviertstrich: Alt+0150 (wobei die Zahlen auf dem NUM-Pad eingegeben werden müssen)
Geviertstricht: Alt+0151 (wobei die Zahlen auf dem NUM-Pad eingegeben werden müssen)
JOS_Plakatserie-HorizontaleStriche_lightJOS_Plakatserie-HorizontaleStriche_dark

Danke dafür.
Die Nutzung und der Ausdruck zur persönlichen Verwendung ist frei. Die Gestaltung darf nicht verändert oder veräußert werden. Für weitere Nutzungsmöglichkeiten oder Rückfragen steht jo’s büro für Gestaltung gerne zur Verfügung.

You may also like

Comments are closed here.

Mehr Inspirationen

Viel mehr Anregungen und Inspiration für die vielfältigen Aufgaben zur Gestaltung sind unter Pinterest zu den einzelnen Rubriken:
poly_typo, poly_web, poly_cover,
poly_magazin, poly_poster, poly_ce_de,
poly_dsign,poly_art und noch ein paar andere zu finden.

Pinterest